Suche

Ihre Suche: Extraflache Mechanikuhren

Entdecken Sie die Manufaktur Piaget: Extraflache Mechanikuhren
Ähnliche Kreationen
Skelett Uhren

20 200

extraflache mechanische Uhr

20 200

Extraflache Mechanikuhren: Mehr Informationen

Solitär Verlobungsring

Brillant Ohrring

Gold Ohrringe mit Diamanten

Extraflache Mechanikuhren: Mehr Informationen

Extraflache Mechanikuhren: Mehr Informationen

Die aktuellen extraflachen Mechanikuhren der Kollektion Altiplano sind eine moderne Interpretation eines historischen Piaget-Modells und huldigen der klassischen Eleganz. Das außergewöhnlich flache Profil des Gehäuses wird durch seinen großen Durchmesser noch unterstrichen. Auch das dezente Zifferblatt mit seinen feinen Zeigern betont die Schlichtheit der Altiplano-Kollektion.

Kühne Uhrwerke von Piaget: extraflache Mechanikuhren

In diesen extraflache Mechanikuhren drückt sich die für Piaget so typische reine und klassische Ästhetik aus. Ein schlichtes Zifferblatt mit feinen Stabzeigern hebt den Minimalismus dieser großzügigen Altiplano mit kleiner Sekunde hervor. Zur Krönung ist durch den Saphirglasboden das Uhrwerk zu bewundern.

Extraflache Mechanikuhren aus dem Hause Piaget

Extraflache Mechanikuhren entwickelten sich mit der Zeit zu einer Spezialität von Piaget. Mit einer Höhe von nur 2,1 mm ist das Kaliber 430P der Inbegriff dieser stetig fortschreitenden Kunst. Drei Wochen sind in der Manufaktur für die Einstellung der Rutschkupplung nötig, damit das Uhrwerk der neuen Generation einwandfrei läuft.

Extraflache Mechanikuhren Piaget Altiplano

1958 lancierte Piaget das erste Uhrwerk für extraflache Mechanikuhren, das Kaliber 9P mit einer Höhe von 2 mm. Drei Jahre später entwickelte der Uhrmacher Valentin Piaget das flachste Automatikwerk der Welt, das heute noch berühmte Kaliber 12P mit nur 2,3 mm Höhe (im Guinness-Buch der Rekorde).