Die Maison Piaget

1270S (59336)

Skelettiertes Uhrwerk 1270S

Das mit nur 5,05 mm Höhe zu den flachsten skelettierten Automatik-Tourbillonwerken der Welt zählende Kaliber 1270S besitzt eine aktuelle Ästhetik von hohem Wiedererkennungswert. Seine bemerkenswerte, invertierte Architektur macht das Tourbillon, die Brücken und den schwarz PVD-beschichteten Platinrotor auf der Zifferblattseite sichtbar. Dabei bilden der ebenfalls geschwärzte, mit dem Piaget-P signierte Tourbillonkäfig und der dezentrierte Mikrorotor gemeinsam die Glückszahl Acht. Dazu passend unterstreichen die tiefschwarzen Schrauben und dezentriert angeordneten Stunden- und Minutenzeiger den modernen Look dieses Kalibers, dessen einzigartige Konstruktionsweise den Blick auf alle wesentlichen Funktionselemente frei gibt: den Automatikaufzug, den Antrieb, die Regulationseinheit und die Räderwerke. Ihre raffinierten Veredelungen gepaart mit der Kunst extremer Miniaturisierung fügen dem puristischen, zeitgenössischen Design den Wert traditioneller Handwerksarbeit hinzu.