Die Maison Piaget

880P (63368)

Uhrwerk 880P PVD-Beschichtung

Das Uhrwerk 880P ist mit einer Höhe von lediglich 5,6 mm bis heute eines der flachsten Chronographenwerke auf dem Markt. Unter den wenigen handgefertigten Haute-Horlogerie-Chronographen zeichnet sich dieses Kaliber durch seine hochpräzise Flyback-Funktion aus, die eine Nullrückstellung ermöglicht, ohne dabei die Zeitmessung zu unterbrechen. Auf Knopfdruck springen die Zeiger der kleinen Minute und der zentralen Sekunde auf Null zurück und beginnen automatisch einen neuen Zyklus. Das Chronographenwerk 880P verfügt über zwei Federhäuser, eine Schraubenunruh und einen Unruhstoppmechanismus. Seinen mit schwarzem PVD beschichteten Rotor ziert ein Piaget-Wappen. Bei 9 Uhr wird eine zweite 24-Stunden-Zeitzone angezeigt. Der Antrieb des Chronographen erfolgt über ein Säulenrad, das alle seine Vorgänge steuert, sowie über ein vertikales Kupplungssystem für äußerste Präzision. Die beiden direkt angetriebenen, sich überlagernden Scheiben verfügen über glatte Oberflächen, die ein Springen der Zeiger und eine Verschwendung der Gangreserve verhindern. Zudem wurde für höchste Präzision auch die Frequenz des Uhrwerks erhöht. Typische visuelle Attribute der Schweizer Uhrenmarke, wie kreisförmige Genfer Streifen, eine perlierte Werkplatte, anglierte Brücken, das auf dem Rotor eingravierte Piaget-Wappen sowie gebläute Schrauben vervollständigen diese außergewöhnliche Kreation.