Die Maison Piaget

Uhrwerk 800P, rosa

Das Uhrwerk 800P gehört zur dritten Generation der ultraflachen Uhrwerke mit Automatikaufzug des Hauses Piaget und wurde in zahlreichen Varianten weiterentwickelt. Das Kaliber verfügt über eine Schraubenunruh, einen Unruhstoppmechanismus, eine zentrale Sekunde und eine große Datumsanzeige bei 6 Uhr. Die zwei Federhäuser des Uhrwerks bieten dank ihrer beiden Zugfedern eine verbesserte Gangreserve und somit eine größere Gangautonomie. Die kreisförmigen Genfer Streifen, die perlierte Werkplatte, die anglierten Brücken, die gebläuten Schrauben und der roségoldfarbene Rotor mit eingraviertem Piaget-Wappen vollenden dieses Uhrwerk, das die wichtigsten Züge der ästhetischen Handschrift der Schweizer Uhrenmarke aufs Schönste zum Ausdruck bringt.

UHRWERKE