Piaget Society

SPIRIT AWARDS

Zum zehnten Mal in Folge zählte Piaget zu den Gastgebern der Film Independent Spirit Awards-Verleihung an die bedeutsamsten Filme des Jahres. Zu der glanzvollen Veranstaltung am Strand von Santa Monica kamen viele Hollywood-Größen, wie Casey Affleck, Orlando Bloom, Taraji P. Henson, Kerry Washington, Viggo Mortensen und Jon Hamm.

Nicht wenige der glamourösesten Anwesenden hatten für diesen Nachmittag Piaget-Schmuck gewählt, so z.B. Naomie Harris, der Star aus „Moonlight”, die mit den neuen Piaget Gem of Roses Ohrringen aus 18k Weißgold mit Diamanten, Perlen und Turmalinen sowie mehreren Piaget Possession Ringen einfach umwerfend aussah.

Naomie Harris mit Piaget Ringen bei den Spirit Awards 2017

Die ebenfalls in diesem Film brillierende Schauspielerin Janelle Monáe trug zu ihrem schwarz-weißen Ensemble diamantbesetzte Piaget Rose Ohrringe und verschiedene Piaget Ringe aus den Kollektionen Possession, Limelight Couture Précieuse und Extremely Piaget.

Janelle Monáe mit Piaget Ringen bei den Spirit Awards 2017

Isabelle Huppert, die mit ihrer Leistung in „Elle“ den Preis für die beste weibliche Hauptrolle errang, wirkte mit Possession Ohrringen aus 18k Weißgold, auf denen 106 Brillanten funkelten und Piaget Possession Ringen ungezwungen elegant.

Isabelle Huppert mit Piaget Ringen bei den Spirit Awards 2017

Die Moderatorin Kate Beckinsale, die auch die von Piaget am Vorabend ausgerichtete Pre-Spirit Awards Cocktailparty besuchte, ergänzte ihren Look für den roten Teppich mit langen Piaget Possession Ohrringen aus Weißgold.

Kate Beckinsale mit Piaget Ohrringen bei den Spirit Awards 2017

Auch 2017, im Jahr ihres 60-jährigen Jubiläums, war die Piaget Altiplano wieder die Uhr der Wahl für einige der wichtigsten männlichen Gäste dieses Nachmittags, wie etwa den Produzenten von „Manchester by the Sea“, Matt Damon, der sich für den Altiplano Chronographen aus 18k Weißgold entschied. Das gleiche Modell, jedoch aus Roségold wählte Miles Teller, ein enger Freund der Marke, zu seinem blauen Anzug, während Terrence Howard mit der diamantbesetzten Weißgold-Version Furore machte.

Miles Teller und Terrence Howard bei den Spirit Awards 2017
Matt Damon und seine Frau Luciana Barroso bei den Spirit Awards 2017

Die brasilianische Trendsetterin Lala Rudge trug ein wunderschönes Piaget Limelight Garden Party Collier aus Weißgold mit Diamanten und Smaragden sowie einen mit Diamanten, Smaragden und Turmalinen besetzten Gem of Roses Ring. Die deutsche Schauspielerin Veronica Ferres ergänzte ihr Outfit mit dem ikonischen, mit 112 Brillanten besetzten Piaget Rose Ring aus 18k Weißgold.

Der französische Küchenchef Jean François Piège, einer der Piaget „Game Changer” trug seine Piaget Polo S Chronograph aus Edelstahl mit blauem Zifferblatt ebenso wie der spanische Star, Iván Sánchez, der die Piaget Polo S mit blauem Zifferblatt in der Automatik-Version bevorzugte.

Das Schweizer Model Alizée Gaillard kombinierte ein Possession Collier aus Roségold und Diamanten mit den passenden Possession Armreifen. Der libanesische TV-Star Raya Abirached, schmückte ihr klassisches rotes Kleid mit einem Piaget Rose Anhänger aus 18k Roségold und Diamanten sowie einem Piaget Rose Armband und Ring.

Schauspieler Miguel Ángel Munoz aus Spanien brillierte mit den Diamanten auf seiner 40 mm Altiplano aus 18k Weißgold.

Der begehrte Piaget Producer’s Award wird an aufstrebende Produzenten verliehen, die Kreativität, Beharrlichkeit und visionäres Denken beweisen und trotz begrenzter Budgets künstlerisch wertvolle Independent-Filme produzieren. Dieses Jahr ging er an Jordana Mollick.

In der exklusiven Piaget VIP-Lounge hinter der Bühne trafen sich an diesem Nachmittag Gewinner und Gäste auf ein feierliches Glas Champagner.

25.02.17 Film